"Einmal Weinkönigin zu sein, bedeutet immer eine Weinkönigin im Herzen zu bleiben..."

… dies können alle Frauen unserer Familie von sich behaupten.

Janine Janine Janine

Janine

die älteste Tochter aus dem Weingut, ehemalige Gebietsweinkönigin Mosel
2001 - 2002, Dipl. Ing. für Weinbau und Oenologie und heutige Weinberaterin ist davon überzeugt:
"Weinkönigin zu sein bedeutet mehr als nur Kleid und Krone zu tragen, es prägt ein ganzes wunderbares Leben."

Christin

Ortsweinkönigin Sankt Aldegund 2006 - 2007, Flugbegleiterin, Kulturanthropologin und Germanistin, sieht das Amt der Weinkönigin folgend:
"Weinkönigin zu sein bedeutet ein traditionelles Amt in einer sehr modernen Zeit auszuüben!"

Angeline

das Nesthäkchen, Ortsweinkönigin Sankt Aldegund 2012 - 2015, Steuerfachangestellte, ist begeistert:
"Weinkönigin zu sein bedeutet erwachsen zu werden. Ich musste zunächst lernen, dass ein Wein nicht pink sondern rosé farben ist, erst dann war ich reif genug die Weinköniginnen-Dynastie der Familie zu vollenden."

 

Doch wer hat die Töchter zum Amt der Weinkönigin gebracht? Natürlich Mama Birgit!

In den spannenden Weinjahren 1975, 1976 und 1978 war sie Weinmajestät ihres Heimatortes und hat dieses Amt ihren Mädels mit in die Wiege gelegt!

Was sie zu diesem Amt sagt: "Ich bin stolz eine Queen Mum zu sein!"

Wein- und Gästehaus Birgit Rosinski · D-56858 Sankt Aldegund · Telefon 06542 21881 · Mobil 0171-4254769